Referenzen: Interfacedesign

Sandra Groth Website

Sandra Groth [ Website ]
Heilpraktikerin/Grinberg-Praktikerin.

Gründerinnen in der Kreativwirtschaft Website

F3 Marketingagentur [ Website ]
Projektbetreuung: “Gründerinnen in der Kreativwirtschaft”.

Thilo Krapp Website

Thilo Krapp, Illustrator [ Website ]
Eine Umfassende Einsicht in die Arbeiten von Thilo Krapp.

Utecht. Softwareentwicklung & Consulting Website

Utecht. Softwareentwicklung & Consulting [ Website ]
Softwareentwicklung & Consulting.

HTW-FM Projekt

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
[ Lehrauftrag Studiengang Internationale Medieninformatik ]
“Fotomarathon goes digital”: Inhaltlicher und technischer Transfer
des analogen in ein Digital-Fotowettbewerb + Internetplattform.

HTW-NBK Projekt

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
[ Lehrauftrag Studiengang Internationale Medieninformatik ]
Internetplattform Fertigstellung für den Neuen Berliner Kunstverein.

Availability Plus Softwareicons

AvailabilityPlus GmbH [ Software ]
Bietet Methoden und Software zur integrierten IT-Serviceanalyse.

Yogalehrerin Radhika Website

Radhika, Yogalehrerin [ Website ]
Informationen zur Unterrichtsmethode, Termine und Anmeldung.

Marianne Grundhoff Website

Marianne Grundhoff [ Website ]
Präsentation künstlerischer sowie auftragsgebundener Tätigkeiten im Bereich Foto- und Textildesign.

Printnetwork-pn Website

Printnetwork-pn GmbH [ Website ]
Publishing Partner für mediale Produktionen.

STF-Media Webrelaunch

STFmedia [ Website ]
Freiberufler-Netzwerk für Online & Offline Medien.

KONTAKT

edmadesign | Edith Maria Balk
KOMMUNIKATIONSDESIGN
Grafik, Interface, Fotografie

Bänschstraße 10
10247 Berlin

Lokal: 030 – 91689230
Global: 01577 – 4290496

balk[at]edmadesign.de

Interfacedesign
Es gibt viel Begriffs-Wirr-Warr in diesem Bereich, deswegen hier eine kurze Klärung: Interfacedesign (zu deutsch: Schnittstellendesign) beschäftigt sich mit der grafischen Gestaltung von Oberflächen die zur Interaktion zwischen Mensch und Maschine dient.

Egal ob Softwareoberfläche, eine Websiteoberfläche oder das Bedienfeld einer Waschmaschine. Es geht immer darum die Schnittstelle “Mensch – Maschnie” so zu gestalten, dass der Anwender gut seine Ziele erreichen kann.

Je komplexer eine Maschine, um so vielfältiger sind die Anforderungen an die Gestaltung. Und sie wissen ja sicherlich aus eigener Erfahrung, wie frustrierend es ist eine Software zu bedienen die Ihnen das schleichende Gefühl vermittelt, sie seien irgendwie zu blöde… . Nein sie sind es nicht. Da hat jemand einfach zu wenig nachgedacht.

Weiterführendes zum Thema: http://www.wikipedia.org

Produktion von Websites
Ich konzipiere und gestalte Websites. Die Produktion übernehmen meine Netzwerkpartner. Heraus kommen schlanke, standardkonforme, funktionale und benutzerfreundliche Websites.