Kommunikationsdesign
Kreative Prozesse · Lehre

Edith Maria Balk · edmadesign

Es geht darum, geschäftliche Verbindungen mit
einzugehen.
Wir machen keine Geschäfte mit Unternehmen, Institutionen oder Vereinen.

Kommunikationsdesign

Printdesign | Interfacedesign | Fotografie

Was zeichnet Sie aus? Welche Ideen und Werte verkörpern Sie? Haben Ihre Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter ein klares Bild von Ihnen?

Trauen Sie sich offen und ehrlich nach Außen zu treten! Haben Sie den Mut, in der Außendarstellung Gesicht und Konturen zu zeigen. Sie bewirken eine Authentizität die Ihre Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter honorieren. Sie machen damit ersichtlich, wofür Sie stehen. Sie geben Orientierung und Vertrauen.

Kommunikationsdesign destilliert die inhaltliche Identität (Corporate Identity) und macht Sie prägnant, wahrnehmbar, wiedererkennbar.

 

Kreative Prozesse

Kreativitäts- und Innovationsworkshops für Unternehmen

Kreativität ist erlernbar, steuerbar und Innovation machbar. Aber wie kommen wir als Team und als Einzelner in diesen segensreichen Zustand, inmitten von Tagesroutinen und überfüllten Terminkalendern?

Welche Anforderungen stellt Kreativität? Können wir überhaupt auf Knopfdruck kreativ sein? Welche Methoden führen uns in die Kreativität? Wie begeistern wir Andere von unseren Ideen? Was müssen wir bei der Umsetzung einer kreativen Idee beachten?

Ich führe Inhouse Design Thinking Methodenworkshops durch. Das Workshopformat wird vorab mit Ihnen abgestimmt und auf Ihre Bedürfnisse skaliert. Sprechen Sie mich an.

 

Lehre

Kreativität als Persönlichkeitsmerkmal und als Arbeitstechnik

Schwerpunkt meiner Lehrtätigkeit ist das Thema Kreativität und Innovation. Der Problemlösungsprozess Design Thinking ist in aller Munde. Design Thinking zu erleben und sich anhand des Prozesses der Vielschichtigkeit des Themas Kreativität zu nähern, ist herausfordernd, spannend, lustig und unbequem zugleich.

Unbequem, weil Kreativität letzten Endes im Kopf beginnt.

Unser Kopf ist voll von Erfahrungen, die sich in Denkschablonen wiederspiegeln und in unseren Handlungen manifestieren. Leider haben viele Menschen keine besonders hohe Meinung über sich selbst. „Ich bin nicht besonders kreativ“ ist eine Aussage, die ich häufig höre; sie ist eine von vielen beliebten Kreativblockaden.

 

Portfolio

Edith Balk fasziniert durch ihre Schlichtheit. Die komplexen Zusammenhänge der Gründerinnen in der Kreativwirtschaft so zu vereinfachen und es dabei auf den Punkt zu bringen, war eine große Herausforderung die sie meisterhaft bewältigt hat.

Besonders hat mich in der Zusammenarbeit ihre Zuverlässigkeit beeindruckt, wie sie bis zum letzten I-Tüpfelchen zum Beispiel bei der Ausstellung oder dem Druck des Buches alles mit einer Präzession realisierte.

Vielen Dank für diese tolle Zusammenarbeit.
Angela Pritzkow, F3 Marketingagentur


Für die Erstellung des umfangreichen Jahresprogramms unserer Schule brauchte ich eine Lösung, die das Gute des Alten beibehält und meine neuen Ideen mit aufnimmt, eine saubere und klare Struktur ins Wirrwarr bringt, ein neues Format berücksichtigt, schnell umgesetzt werden kann, noch vor Beginn des neuen Jahres fertig ist, sich nahtlos in alle bereits existierenden Printmedien einfügt, und doch viel schöner ist, als alle Programme davor.

Meine eierlegende Wollmilchsau hat Edith mit viel Geduld, tollen Ideen und vor allem mit ihrer ihr so eigenen Klarheit aufs Feinste realisiert.

Vielen Dank an dieser Stelle.
Andrea Kleinau, Schulleitung und Redaktion Europäisches Shiatsu Institut

„Der Design Thinking Prozess hat uns viel Spaß gemacht und vor allem war es dann schön einen praktischen Einblick zu bekommen mit dem Besuch in einer Werbeagentur.“

„Ich würde mir wünschen so etwas außerhalb des ganzen Unistress mit mehr Zeit zu wiederholen, um sich noch mehr darauf einlassen zu können.“

„Frau Balk war immer offen für Fragen und Kritik und hat diese auch ausführlich beantwortet oder ist uns mit Aufgabenstellungen entgegen gekommen.“

„Frau Balk hat sich sehr viel Mühe gegeben alles visuell und kreativ darzustellen.“

„Es war immer ein positives Grundklima weil man das Gefühl bekommen hat, dass keine Idee schlecht oder falsch ist sondern man ihnen einfach freien Lauf lassen kann.“

„Gute Musik und eine entspannte Arbeitsatmosphäre ist dann doch was anderes als anstrengender Frontalunterricht.“

Studierende Wirtschaftskommunikation, HTW Berlin

Leider ergab sich am Ende des Moduls nicht mehr die Zeit aber ich wollte Ihnen unbedingt noch sagen, dass das Modul Kreative Prozesse - oder viel mehr Sie - eine wirkliche Bereicherung für mich war/en.

Danke, dass Sie mit so viel Herzblut, Verständnis, Offenheit und Vertrauen nicht nur Lernstoff vermittelt haben, sondern vielmehr Input für unser tägliches Leben mitgegeben haben.

Dass Sie über Ängste, Gefühle und den Mut (auch fürs Scheitern) gesprochen haben, ist nicht selbstverständlich - obwohl es genau die Dinge sind, die wir wirklich aus unserem Studium für unser späteres Leben mitnehmen werden. Daher möchte ich mich bedanken und hoffe, dass Sie Ihr Modul genau so weiterführen können und eine so wunderbare Dozentin bleiben.
Haben Sie einen tollen Tag!

R. D. | Studierende Wirtschaftskommunikation, HTW Berlin

Frau Balk hat den Mut ungewöhnliche Wege zu gehen, diese bei Bedarf anzupassen oder zu verwerfen. Sie nimmt sich sehr viel Zeit und hört ruhig und aufmerksam zu. Ideen und Anregungen nimmt sie auf und erläutert anschaulich ob und warum diese sinnvoll oder unpassend sind. Jede Kleinigkeit ist wichtig und wird en Detail eingefügt.

Ich habe ein Konzept bekommen das zu mir und den Anforderungen meines Geschäftes passt und ich hatte immer das Gefühl beteiligt zu sein.

Stephan Bahrfeld, Geschäftsinhaber oranke.rad


Frau Balk hat auf der Grundlage vorhandener Fotos und Texte meine papierene Praxisausstattung gestaltet. Dabei kam sie meinem Wunsch nach einer eher klassischen und zeitlosen Gestaltung nach, entwickelte jedoch gleichzeitig unkonventionelle und frische Details in origineller Anordnung.

Sie machte aus jeder Not eine Tugend und gestaltete mit Augenmaß und ästhetischer Treffsicherheit so, dass ich auch nach 6 Jahren die Flyer gerne unverändert neu auflege.

Vielen Dank für diese inspirierende und kreative Unterstützung meines Selbsausdrucks.
Ursula von der Heide, Heilpraktikerin

previous arrow
next arrow
Slider